Navigation
Malteser Neu Ulm

Neu-Ulm packt's!

Pakete gegen Armut im Alter

Seit Ende 2017 helfen die Malteser im Landkreis Neu-Ulm bedürftigen Senioren mit dem Projekt Lebensmittelpakete gegen Armut im Alter. Das Projekt versteht sich als Ergänzung zu den etablierten "Tafeln" und spricht diejenigen an, die mobil eingeschränkt sind und nicht mehr selbst zu den Verteilstationen gehen können. Zudem werden auch Senioren versorgt, die finanziell knapp über der Berechtigungsgrenze für die Tafeln liegen.

Einmal im Monat erhalten bedürftige Senioren ab 65 Jahren ein Lebensmittelpaket im Wert von rund 20 Euro. So wird vielen von ihnen die Sorge genommen, wie sie zum Beispiel über die letzte Woche des Monats kommen, wenn das Konto oft schon leer ist.

Das Paket enthält neben Grundnahrungsmitteln wie bspw. Reis und Mehl auch frische Lebensmittel wie Obst und Gemüse. Die Lebensmittelpakete werden von ehrenamtlichen Maltesern zusammengestellt, verpackt und zu den bedürftigen Senioren nach Hause gebracht.

Für viele Ehrenamtliche ist diese Art des Einsatzes besonders schön, da sie die Freude und Dankbarkeit der Senioren direkt erleben. Durch Gespräche mit den Senioren vermitteln die Helfer zusätzliche Anteilnahme und Hilfsbereitschaft und schenken somit oft auch neuen Lebensmut. Da viele der Bedürftigen keine weiteren Ansprechpartner haben, lindern die Malteser bei der Auslieferung der Pakete gleichzeitig auch ein wenig die Einsamkeit der Bedürftigen. "Es hilft vielen, wenn sie sich einfach nur den Kummer von der Seele reden können", berichten viele Ehrenamtliche von ihrem Einsatz.

So können Sie das Projekt unterstützen:

Wenn Sie sich ehrenamtlich in dem Projekt engagieren wollen, rufen Sie uns gerne an oder schreiben eine Mail.

Sie möchten helfen, Armut zu lindern? Werden Sie Pate!

Die Pakete haben einen Wert von etwa 20 Euro. Jeweils die Hälfte davon finanziert die Kartei der Not, für die andere Hälfte sind wir auf Spenden angewiesen. Mit 120 Euro im Jahr, also bereits 10 Euro im Monat, leisten Sie als Pate einen wesentlichen Beitrag dazu, dass ein bedürftigen Bürger im Landkreis Neu-Ulm ein Jahr lang monatlich ein Lebensmittelpaket erhält.

Wenn Sie Lebensmittel-Pate werden möchten, sprechen Sie uns bitte gerne an!

Sie möchten das Projekt einmalig unterstützen?

Bitte Spenden Sie auf folgendes Spendenkonto:

Malteser Hilfsdienst e.V. Neu-Ulm
IBAN: DE 4337 0601 2012 0120 2619
BIC: GENODED1PA7
Verwendungszweck: Neu-Ulm packt's

Nach oben

Ansprechpartner

Pia Eble
Dienststellenleitung, Koordinatorin Integration und Ehrenamt
Tel. (0731) 72 56 56 19
E-Mail senden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201202619  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.