Navigation
Malteser Neu Ulm

Neuer Einführungskurs in Gastrogewerbe für Migranten

02.01.2019

In Februar und März 2019 findet ein neuer Einführungskurs in Gastrogewerbe für Migranten statt.

Ziel:

Der Kurs ist von den Maltesern in Neu-Ulm konzipiert und wird in Kooperation mit der Kolping Akademie durchgeführt. Mit diesem Kurs haben Migranten mit geringen deutschen Sprachkenntnissen die Möglichkeit, einen niederschwelligen Lehrgang zu absolvieren, um den Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt zu erleichtern. Der Kurs eignet sich auch für Geflüchtete ohne bzw. mit geringer Bleibeperspektive, da dieser Kurs auch als Reintegrationshilfe im Heimatland geeignet ist.

Durch den Einführungskurs haben die Teilnehmer die Möglichkeit, erste Einblicke, Kenntnisse und Fertigkeiten in diesem Berufsfeld zu erlangen (u.a. Hygienerichtlinien, Arbeitsablauf, Grundlagen der Reinigung in der Gastronomie und Wäschepflege, Einfaches Tischgedeck, Servietten falten, die Rolle der Frau in der Gastronomie, Praxistage mit Herstellung von Speisen).

Infoabend:

Mittwoch, d. 30. Januar 2019, um 18.00 Uhr in der Kolping Akademie, Reuttier Str. 41, 89231 Neu-Ulm

Zielgruppe:                

Migranten (ungeachtet deren Aufenthaltsstatus)

Dauer / ein paar Details:

Von Montag, d. 11. Februar bis Mittwoch, d. 13. März.

Drei Tage pro Woche je 4 Unterrichtseinheiten

Drei Praxistage mit 8 Unterrichtseinheiten

Der Kurs findet in der Kolping Akademie statt

Am Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmer, der den Kurs zu Ende führt, ein Teilnahmezertifikat

Anmeldung und Information:

Malteser Hilfsdienst e.V. Neu-Ulm, Augsburger Str. 42, 89231 Neu-Ulm

Pia Eble, Tel.: 0731-725656-19 oder E-Mail: pia.eble@malteser.org

Durchführung:          

Die Kolping Akademie, Neu-Ulm

Voraussetzungen:

Deutschniveau A2  und die Bereitschaft, an allen Kurstagen teilzunehmen

Die Kursteilnahme ist kostenlos

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201202619  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.