Navigation
Malteser Neu Ulm

Wieso flüchten Menschen aus Gambia? Vortragsabend mit Länderporträt

02.09.2019

In Deutschland leben zurzeit ca. 16.000 Gambier. Seit Januar 2017 herrscht keine Diktatur mehr in Gambia. Wieso flüchten die Menschen dennoch weiterhin aus dem Land? Ist Gambia tatsächlich ein sicherer Ort geworden? Was hat sich geändert? Welche Herausforderungen bestehen nach wie vor?

Frau Natacha Nyonse von der Katholischen Afrikanischen Gemeinde in Augsburg analysiert aus unterschiedlichen Blickwinkeln - politisch, wirtschaftlich, sozial und kulturell - das heutige Leben im Gambia und leitet daraus Wege für eine Begleitung von Asylsuchenden aus dieser Region.

Wann:

Freitag, d. 04. Oktober 2019 von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr

Wo:

Malteser Hilfsdienst, Augsburger Str. 42, 89231 Neu-Ulm

Wie:

Eine Anmeldung bei Pia Eble, pia.eble(at)malteser(dot)org oder unter Tel. 0731-725656-19, ist unbedingt erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201202619  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.