Navigation
Malteser Neu Ulm

Gabelstaplerführerschein für Geflüchtete

07.10.2019

Ziel des Kurses ist es, geflüchteten Personen die Möglichkeit zu geben, an einer niederschwelligen berufsqualifizierenden Maßnahme teilzunehmen, um ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen. Dem eigentlichen 2-tägigen Gabelstaplerkurs ist eine 4-teilige obligatorische Vorbereitung vorgeschaltet. Wer nicht an alle vier Vorbereitungsabenden teilnimmt, kann leider nicht an die Prüfung teilnehmen.

Vorbereitungskurs:      

Dienstag, d. 05. November, 18.00 bis 19.30 Uhr

Donnerstag, d. 07. November, 18.00 bis 19.30 Uhr

Dienstag, d. 12. November, 18.00 bis 19.30 Uhr

Donnerstag, d. 14. November, 18.00 bis 19.30 Uhr

Gabelstaplerkurs:

Freitag, d. 15. November von 08.00 bis 16.00 Uhr

Samstag, d. 16. November von 08.00 bis 16.00 Uhr

Wo:

Malteser Hilfsdienst e.V. Neu-Ulm

Augsburger Str. 42, 89231 Neu-Ulm

Voraussetzungen:

Deutschkenntnisse B1-Niveau, Teilnahme an vier Vorbereitungsabenden und 40,00 Euro Selbstbeteiligung

Interessenten sollen sich bitte bei Pia Eble (pia.eble(at)malteser(dot)org oder per Telefon:

0731-725656-19) melden. Ein persönlicher Anmeldungstermin wird dann vereinbart.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE43370601201201202619  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.